Bürger-Solarpark – Paunzhausen

Projektname: Bürger-Solarpark Paunzhausen
Baubeginn: 20.04.2020
EEG Inbetriebnahme 449 kWp: Juni 2020
Netzanschluss (Inbetriebnahme): Herbst 2020 geplant
Genehmigung:Bebauungsplan (Begründung) wurde von der Gemeinde im Sept. 2019 verabschiedet.

Buerger-Solarpark-Paunzhausen-Luftbild

Anlagengröße: 1.75 MWp (622 kWp pro Hektar Brutto)
Modulneigung: 20°
Ausrichtung: 192° (12° Richtung West)
Jahresertrag: 1.925.000 kWh/Jahr (1.100 kWh/kWp und Jahr)
CO2-Einsparung: 900 Tonnen pro Jahr (321 Tonnen pro Jahr und Hektar Brutto)
Vergütung:
5,7 ct/kWh Ausschreibung und sonstige Direktvermarktung für 1.293 kWp
6,8 ct/kWh gesetzliche Vergütung nach EEG für 449 kWp (Prognose)

Bienen Hotel BEG Freising Photovoltaik Freifläche

Nachhaltigkeit: Auch seltene Pflanzen finden hier ein Refugium. Beweidung ist mit Schafen geplant. Auf der Blühwiese unter den Modulen finden die Bienen und Schmetterlinge Nahrung und im Bienen-Hotel Unterschlupf.
Versicherung: marktüblich

Bürger Solarpark Paunzhausen - Schafe

Berichterstattung

KW 29 – Gut besuchte Baustellenbesichtigung – Donaukurier
KW 28 – Besichtigen und beteiligen – Bürger Energie Genossenschaft stellt Solarpark vor – Süddeutsche
KW 28 – Investition in saubere Energie – Offene Baustelle am Sonntag: Paunzhausener können vom Bürger-Solarpark bei Johanneck profitieren – Donaukurier
KW 28 – Infotag beim Bürger-Solarpark in Paunzhausen – Bürger Energie Genossenschaft lädt ein – Münchner Merkur
KW 11 – Energiewende auf dem Bierdeckel – Süddeutsche Zeitung
KW11 – Energiewende auf dem Bierdeckel – Paunzhausener können sich an Solarpark beteiligen – Münchener Merkur

Beteiligungsmöglichkeit – Für Bürger aus Paunzhausen
Bürger-Beteiligung: Nachrangdarlehen (ab 1.000,- €)
Höhe Bürger-Beteiligung: 75.000,- € – für Bürger aus Paunzhausen
Beteiligungsvoraussetzung: Mitgliedschaft in der Genossenschaft und Bürger von Paunzhausen. Wer noch nicht Mitglied ist, kann durch Antrag – wie in der Satzung vorgesehen – Mitglied werden.
Bürger-Strom Plus: Wer in der Gemeinde Paunzhausen wohnt und sich am Bürger-Solarpark beteiligt, kann den Bürger-Strom zu  vergünstigten “Plus” Konditionen beziehen.
Verzinsung (wahlweise):
1. Laufzeit ca. 20 Jahre, Zinssatz 2,0% p.a.
2. Laufzeit ca. 10 Jahre, Zinssatz 1,4% p.a.
3. Laufzeit ca. 5 Jahre, Zinssatz 1,0% p.a.
Tilgungsbeginn jeweils ab dem ersten Jahr.
Zeichnungszeitraum: 28.08.2020 – für Bürger aus Paunzhausen
Zins- und Tilgungszahlung: Einmal jährlich nachträglich zum 31.05.
Rückzahlung:
Die Genossenschaft kann das Darlehen jederzeit zurückzahlen
Sicherheit: Das Darlehen wird nicht besichert.
Qualifizierte Nachrangabrede: Das Darlehen ist mit einer sog. qualifizierten Nachrangabrede ausgestattet. Dies bedeutet, dass der Anspruch auf Rückzahlung des Darlehensbetrages und der Zahlung der Zinsen solange und soweit ausgeschlossen ist, als dadurch ein Grund für die Insolvenz der Genossenschaft hervorgerufen wird oder werden kann (d.h. Zahlungsunfähigkeit nach § 17 Insolvenzordnung oder Über­schuldung nach § 19 der Insolvenzordnung). Im Fall eines Liqui­dationsverfahrens oder der Insolvenz treten die Forderungen des Darlehensgebers auf Rückzahlung des Darlehensbetrages und der Zahlung der Zinsen im Rang hinter die Forderungen aller nicht nachrangigen Gläubiger der Genossenschaft sowie im Insolvenzfall hinter sämtlichen in § 39 Abs. 1 Insolvenzordnung bezeichneten nachrangigen Forderungen zurück. Der Darlehens­geber wird daher mit seinen Nachrangdarlehensforderungen erst nach vollständiger und endgültiger Befriedigung sämtlicher an­derer Gläubiger der Genossenschaft berücksichtigt. Die qualifi­zierte Nachrangklausel gilt sowohl vor als auch nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Der Ausschluss der Ansprüche aufgrund dieser Nachrangklausel kann dauerhaft für unbegrenzte Zeit wirken. Der Darlehensgeber trägt damit ein über das allge­meine Insolvenzausfallrisiko hinausgehendes unternehmerisches Risiko, das höher ist als das Risiko eines regulären Fremdkapital­gebers und dessen Realisierung er nicht beeinflussen kann.

Ein Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden.


Notar:
Die formalen Voraussetzungen sind gering. Die Einschaltung eines Notars ist nicht nötig. Es genügt der Darlehensvertrag.

Bautagebuch

10.06.2020 – Modulmontage

08.05.2020 – Rammen der Unterkonstruktion

20.04.2020 – Zaunmontage

Bebauungsplan 09.2019

Lageplan Übersicht - Bürger Solarpark Paunzhausen Lageplan - Bürger Solarpark Paunzhausen
Lageplan Übersicht - Bürger Solarpark Paunzhausen